Jetzt gleich Termin vereinbaren!


Trainings-Hotline:
0391-50 96 54 90


VIDEOS online ! Ab sofort finden Sie unsere umfassenden Informationsvideos im Bereich Videos.

>> direkt zu den Videos <<



Erlebnis trifft Ergebnis

Nein - wir sind kein herkömmliches Fitness-Studio, wir sind Ihr Gesundheitsstudio im Zentrum Magdeburgs. Unter Anwendung modernster Muskelstimulation (EMS-Technologie der neuesten Generation) bringen wir Ihren Körper in Schwung. Nur 20 Minuten pro Woche genügen, um schnell erste Erolge zu erzielen.

EMS bodyimpulse Magdeburg Steigern Sie Ihren Muskelaufbau, optimieren Sie Ihren Stoffwechsel, formen und festigen Sie Ihren Körper nachhaltig, steigern Sie Ihre Leistungsfähigkeit, stärken Sie Ihren Rücken, um Beschwerden vorzubeugen - ein EMS-Training bei BODYIMPULS[e]® kann Ihnen dabei helfen.

Unser EMS-Studio ist für Jung und Alt bestens geeignet, denn Sie trainieren immer unter persönlicher Anleitung Ihres eigenen Personal Trainers. Kein Gruppentraining, keine unverständlichen Geräte - ein perfekt abgestimmte Training nur für Sie.

Umfassende Information zur EMS-Methode und dessen Erfolgen, sowie zu BODYIMPULS[e]® finden Sie auf dieser Homepage oder informieren Sie sich direkt bei uns im Studio und vereinbaren einen Termin zum kostenlosen Probetraining, wenn Sie es ausprobieren werden Sie begeistert sein.



Gutschein EMS bodyimpulse Magdeburg Noch auf der Suche nach einem Geschenk für die Lieben?
GUTSCHEIN für EMS-Training


Verschenken Sie Gesundheit, Spass und ein neues Körpergefühl - welches Geschenk kann das von sich behaupten?
Natürlich nur ein Geschenkgutschein von BODYIMPULS[e] ® Magdeburg

Jetzt zu Sonderpreisen direkt bei uns im EMS-Studio !

BODYIMPULS[e] ®

EMS-Studio
Sternstrasse 4
39104 Magdeburg

phone: 0391 - 50 96 54 90
fax: 0391 - 50 96 54 91

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 10.00 - 20.00 Uhr

sowie Termine nach Vereinbarung



SAW Muckefuck Haid bei EMS bodyimpulse Magdeburg Isch hab Rücken ! - klagte SAW-Muckefuck Volker Haidt und bat BODYIMPULS[e] ® Magdeburg um Hilfe. Wie es ihm ergangen ist und was Volker Haidt selbst dazu sagt lest ihr

HIER (inkl. Video - bei Radio SAW)

EMS auf SAT.1